Kosteneffizienter Betrieb ganz automatisch

Zweck- und Gewerbebauten sind Kapitalanlagen, die optimale Renditen erwirtschaften müssen. Dabei sind der störungsfreie und funktionsübergreifend vernetzte Betrieb sowie der sparsame Umgang mit Energie wichtige Kriterien für die Wirtschaftlichkeit solcher Immobilien. Herkömmliche Elektroinstallationen allein können diese Anforderungen nur noch bedingt und mit erhöhtem Arbeits- und Materialaufwand erfüllen.

Planer und Investoren entscheiden sich deshalb immer häufiger für die KNX-Gebäudesystemtechnik. Die Implementierung einer energiesparenden Regelung von Heizung, Belüftung und Klima, einer bedarfsoptimierten Beleuchtung und einer intelligenten Steuerung von Sonnenschutzsystemen sind nur einige Beispiele für ein zeitgemäßes Energiemanagement. Auch die Verbrauchs- und Betriebsdaten komplexer technischer Anlagen in größeren Gebäuden lassen sich mit einer KNX-Gebäudesystemtechnik problemlos erfassen und kontinuierlich optimieren.

Kosteneffizienter Betrieb ganz automatisch
 

KNX Inside

Inhaltsverzeichnis

KNX Deutschland

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
KNX Deutschland
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt a.M.   

Fax 069-6302-383
knx(at)zvei.org