Einfach komfortabel wohnen

Die Vernetzung verschiedener Anlagen und Geräte überzeugt nicht zuletzt mit einem erheblichen Komfortgewinn. So bietet Ihnen das KNX-System den Komfort eines stummen Dieners: Es schaltet zur gewünschten Zeit Ihre Heizung ein, lässt die Jalousien oder Rollläden hochfahren und reguliert die Raumtemperatur. Auch wenn Sie aus dem Haus gehen, ist auf KNX immer Verlass. Mit dem Drehen des Haustürschlüssels, über ein Codeschloss oder den Schalter im Eingangsbereich werden ausgewählte Geräte und Alarmfunktionen geschaltet.

Das KNX-System sorgt auch für das richtige Klima: Ein Helligkeitssensor „befiehlt" Markisen oder Jalousien auszufahren. Gleichzeitig lassen sich Heizung oder Lüftung über Temperaturfühler in jedem Raum separat regulieren. So ist das Kinderzimmer nach Schulschluss wohlig warm, während in dem tagsüber nicht genutzten Arbeitszimmer Energie gespart wird. Und wenn es noch komfortabler sein soll: Bereits von unterwegs können Sie per Telefon zu Hause schalten und walten. Egal, ob Sie die Heizung hochfahren, die Lüftung regulieren oder die Gartenbeleuchtung aktivieren wollen, mit dem KNX-System erwartet Sie bei der Rückkehr eine wohnliche Atmosphäre und ein angenehmes Raumklima im ganzen Haus.

Auch für das Öffnen der Wohnungstür müssen Smart-Home-Bewohner nicht mehr von der Couch aufstehen: Über moderne vernetzte Türkommunikationssysteme können Sie die Tür ganz bequem über die Smartphone-App öffnen, mit dem Besucher sprechen und ihm sogar das Licht im Flur einschalten.

Einfach komfortabel wohnen
 

KNX Inside

Inhaltsverzeichnis

KNX Deutschland

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
KNX Deutschland
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt a.M.   

Fax 069-6302-383
knx(at)zvei.org