9. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation

30. November 2018, Kap Europa, Osloer Straße 5, 60327 Frankfurt am Main

9. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation
 

Der Fachkongress steht unter dem Motto: «IoT – von intelligenten Gebäuden zu smarten Services»

Die Methoden des (semantischen) Internets ermöglichen das Vernetzen von Geräten unterschiedlicher Hersteller und das Koppeln der Gebäudeautomation mit Webservices und Dienstleistungen. Der Trend zur Cloudifizierung, also dem Verknüpfen, Analysieren, Speichern und Bearbeiten von Daten in der Cloud, verändert zunehmend die Systemarchitektur der Gebäudeautomation. Dabei erscheint der Weg zu datengetriebenen Geschäftsmodellen auch in der Gebäudeautomation näher als bisher vermutet. Denn mit Daten können schwierige Fragen gelöst werden. Mit Hilfe der „KI“ werden ganz neue Erkenntnisse und Funktionalitäten entstehen. Die Datenerhebung und Analyse wird bspw. zum Katalysator für die Betriebsoptimierung und dem Anbieten von Mehrwertdiensten. Dadurch wird das IoT ein Treiber für die Entstehung neuer Geschäftsmodelle und lässt dabei neue Wertschöpfungsnetzwerke entstehen. 

Das Kolloquium richtet sich an Elektrohandwerker, Elektroplaner, Systemintegratoren, IT-Fachleute, Hersteller, Elektrogroßhandel, Wissenschaftler und Fachjournalisten.

«Evening@KNX – Blick in die Zukunft» ist das Motto der Vorabendveranstaltung am 29. November 2018 ebenso im Kap Europa, Osloer Straße 5, 60327 Frankfurt am Main

Alle Teilnehmer, die bereits am Donnerstag, 29. November 2018, anreisen haben die einmalige Gelegenheit einen Vorabend ganz im Zeichen des KNX-Standards zu erleben.


KNX Inside

Inhaltsverzeichnis

KNX Deutschland

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
KNX Deutschland
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt a.M.   

Fax 069-6302-383
knx(at)zvei.org