8. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation

10. November 2017, Kap Europa, Osloer Straße 5, 60327 Frankfurt am Main

8. ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation
 

Bereits zum achten Mal hat der ZVEI Fachverband Elektroinstallationssysteme nach Frankfurt am Main eingeladen. Wie bereits im letzten Jahr fand das ZVEI Kolloquium im Kap Europa statt.

Das Innovationsthema in diesem Jahr war erneut «Internet of Things», deshalb stand das Kolloquium 2017 unter dem Motto: «IoT – Markttreiber für die Gebäudeautomation»

IoT – das Internet der Dinge – wendet die Methoden des (semantischen) Internets auf vernetzte Dinge an. Es ermöglicht nicht mehr nur das Vernetzen von Geräten unterschiedlicher Hersteller, sondern auch das Koppeln der Gebäudeautomation mit Webservices und Dienstleistungen. Die Gebäudeautomation wird damit zur Infrastruktur für digitale Dienste im Gebäude und treibt die Entstehung neuer Geschäftsmodelle voran. Das 8. ZVEI-Kolloquium beleuchtete die Rolle der Gebäudeautomation als Baustein des IoT und gab einen Vorgeschmack auf die entstehenden Wertschöpfungsnetzwerke.

Die Innovationsplattform richtet sich an Elektrohandwerker, Elektroplaner, Systemintegratoren, Hersteller, Wissenschaftler und Fachjournalisten.


«Evening@KNX – Blick in die Zukunft» war das Motto der Vorabendveranstaltung am 9. November 2017 im Depot 1899 in Frankfurt am Main

Alle Teilnehmer, die bereits am Donnerstag, 9. November 2017, angereist waren, hatten die einmalige Gelegenheit unter Mitwirkung von

• Adalbert Neumann (CEO Busch-Jaeger Elektro, Vorsitzender der KNX Deutschland),
• Heinz Lux (CEO KNX Association),
• Joost Demarest (CTO KNX Association),
• Andre Hänel (System & Tool Manager KNX Association),
• Dirk Beyer (Vorstand KNX Professional), 
• Marco Koyne (Vorstand KNX Professional)

einen Vorabend ganz im Zeichen des KNX-Standards zu erleben.


KNX Inside

Inhaltsverzeichnis

KNX Deutschland

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
KNX Deutschland
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt a.M.   

Fax 069-6302-383
knx(at)zvei.org