ZVEI Kolloquium 2017

Im November 2017 fand das 8. ZVEI Kolloquium in Frankfurt am Main unter dem Motto „IoT – Markttreiber für die Gebäudeautomation“ statt. In verschiedenen Vorträgen und spannenden Diskussionsrunden beleuchtete das Kolloquium die Rolle der Gebäudeautomation als Baustein des Internet of Things.

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2017: IoT - Markttreiber für die Gebäudeautomation

IoT – das Internet der Dinge – wendet die Methoden des (semantischen) Internets auf vernetzte Dinge an. Es ermöglicht nicht mehr nur das Vernetzen von Geräten unterschiedlicher Hersteller, sondern auch das Koppeln der Gebäudeautomation mit Webservices und Dienstleistungen. Die Gebäudeautomation wird damit zur Infrastruktur für digitale Dienste im Gebäude und treibt die Entstehung neuer Geschäftsmodelle voran. Das 8. ZVEI-Kolloquium beleuchtete die Rolle der Gebäudeautomation als Baustein des IoT und gab einen Vorgeschmack auf die entstehenden Wertschöpfungsnetzwerke.

Das Kolloquium richtet sich an Elektrohandwerker, Elektroplaner, Systemintegratoren, Hersteller, Wissenschaftler und Fachjournalisten. 

Das 8. ZVEI-Kolloquium fand wegen starker Nachfrage wieder im KAP Europa statt.

Der nachfolgende Link fasst das Kolloquium als Podcast zusammen:

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2017: Interworking 2.0 - Voraussetzung für die Gebäudeautomation im IoT

ZVEI Kolloquium Gebäudeautomation 2017: Geschäftsmodelle - Schafft Vernetzung neue Wertschöpfungsnetzwerke?

Fotos vom ZVEI Kolloquium 2017

Hier stellen wir Ihnen gern einige Impressionen zum 8. ZVEI Kolloquium zur Verfügung

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33

KNX Inside

Inhaltsverzeichnis

KNX Deutschland

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
KNX Deutschland
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt a.M.   

Fax 069-6302-383
knx(at)zvei.org