02.07.2020

Fachmessen Eltefa und belektro: Die eine planmäßig, die andere verschoben

Wegen der Corona-Pandemie haben die Verantwortlichen entschieden, die Berliner Elektrofachmesse Belektro in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Turnusgemäß findet sie daher erst im Jahr 2022 wieder statt, vom 8. bis 10. November. Die Veranstalter wollen dann als erste Regionalmesse die Weltneuheiten der Light + Building präsentieren.

 

Planmäßig dagegen laufen die Vorbereitungen für die Eltefa in Stuttgart. Die Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik findet wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 statt, die meisten Stammaussteller haben sich bereits angemeldet. Schwerpunkte der Messe werden die Themen Smart Home, Elektromobilität und die Digitalisierung in der Industrietechnik sein.