21.05.2021

Jetzt noch für den KfW Award Bauen bewerben!

© korisbo – stock.adobe.com

Noch bis Mitte Juni können Bewerbungen für den Wettbewerb „KfW Award Bauen“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau eingereicht werden. Ziel der Auszeichnung ist es, Impulse für nachhaltiges privates Bauen zu geben und zukunftsweisende Trends aufzuzeigen. Der Award ist mit insgesamt 35.000 Euro dotiert und richtet sich an alle privaten Bauherren oder Baugemeinschaften, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben. Etwa durch die Installation von intelligenter Haustechnik auf Basis von KNX, Stichwort Smart Home.

Entscheidend bei der Auswahl der Gewinnerprojekte ist die richtige Balance aus gelungener Architektur und Erscheinungsbild, Kosten- und Energieeffizienz, guter Integration in das bauliche Umfeld, zukunftsorientierter und nachhaltiger Bauweise, optimaler Raum- und Flächennutzung sowie individueller Wohnlichkeit. Bei mehr als einem Aspekt davon kann eine KNX-Gebäudeausstattung eindeutig punkten! Neben den jeweils drei Gewinnern in den beiden Kategorien „Neubau“ und „Bauen im Bestand“ vergibt die Jury einen Sonderpreis an ein besonders beeindruckendes Bauprojekt in Höhe von 5.000 EUR. Die Bewerbungsfrist für den Award endet am 15. Juni 2021.

Jetzt bewerben!