Jung: KNX Taster F 10 - Klassische Form trifft auf intelligente Technik

Neue KNX Taster für das Smart Home: Die JUNG KNX Taster F 10 wirken wie ein klassischer Lichtschalter, beherrscht aber intelligente KNX-Technik. Er ist in den Ausführungen Standard, Universal und als Erweiterung verfügbar. In der Kombination Universal und Erweiterung garantiert er eine besonders kosteneffiziente Elektroinstallation.

Der neue KNX Taster F 10 beherrscht sowohl die Tastenfunktion als auch die Wippenfunktion. Die Wippenfunktion der Ausführung Standard ermöglicht zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten, wie z. B. Leuchten dimmen. Die Tastenfunktion in der Ausführung Universal ermöglicht u. a. eine vollflächige Bedienung. Zudem sind einzelne Schaltpunkte frei konfigurierbar. Damit vereint der KNX Taster F 10 zahlreiche Funktionen.

Der KNX Taster F 10 kommuniziert manipulationssicher über KNX Data Secure. Sobald ein Update zur Verfügung steht, aktualisieren Installateure den Taster mit der neuen ETS Service-App.

Kosteneffiziente Erweiterung
Der JUNG KNX Taster F 10 in der Ausführung Universal kann über die Erweiterungsanschlüsse mit einer KNX Tastererweiterung verbunden werden. Alternativ können dort potentialfreie Erweiterungen angeschlossen werden, wie z. B. Reedkontakte oder herkömmliche Installationstaster. Die Erweiterung kann dabei in einer Entfernung von bis zu 30 Meter Leitungslänge platziert werden. So ermöglichen die JUNG KNX Taster F 10 eine smarte und gleichzeitig deutlich kosteneffiziente Elektroinstallation.