24.08.2021

Praxishilfen für Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration-Azubis

Gute Nachrichten für alle, die mit der Ausbildung zum neuen Elektro-Beruf Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration, bei dem sich vieles um den Einsatz smarter Technologie wie KNX dreht, zu tun haben: Pünktlich zum Start ins Ausbildungsjahr 2021 sind in der Reihe „Ausbildung gestalten“ beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) vier Umsetzungshilfen für die neugeordneten Ausbildungsberufe im Elektrohandwerk erschienen. Sie richten sich an Ausbilder*innen, Berufsschullehrer*innen, Mitglieder in Prüfungsausschüssen und die Auszubildenden selbst. Um die Neuerungen für die Ausbilder und Ausbilderinnen in den Betrieben und Berufsschulen verständlicher und greifbarer zu machen, erläutern die neuen Umsetzungshilfen die Änderungen in den Ausbildungsrahmenplänen sowie der Prüfungsstruktur und geben praktische Tipps und Beispiele für den Ausbildungsalltag. Nach wie vor herrscht ein Mangel an Elektrofachleuten, die in Sachen Gebäude- und Hausautomation umfassend beraten und installieren können, weshalb gerade Zukunftssysteme wie KNX ganz besonders von den heranwachsenden Spezialisten profitieren werden.